Herzlich Willkommen


Die NÄAGNO (Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter
Nordrhein e.V.)
ist ein gemeinnütziger Verein und im Wesentlichen ein Zusammenschluss
von niedergelassenen Ärzten,
die schwerpunktmäßig im HIV-Bereich tätig sind.

Zweck des Vereins ist:

1. Verbesserung der Versorgung von HIV-infizierten Patienten in allen Stadien der Erkrankung.
2. Wahrung der Interessen HIV-infizierter Patienten, besonders gegenüber Diskriminierungs-
versuchen im privaten, beruflichen und politischen Bereich.
3. Warnehmung der Interessen derjenigen niedergelassenen Ärzte, die in der Versorgung
von HIV-infizierten Patienten engagiert sind.
4. Weiterbildung  der Mitglieder auf allen die HIV-Infektion betreffenden wissenschaftlichen Gebieten.
5. Förderung der Zusammenarbeit der unterschiedlichen medizinischen Fachgebiete in der
Versorgung von HIV-infizierten Patienten.
6. Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und solchen Institutionen
des Gesundheitswesens, die bei der Versorgung von HIV-infizierten Patienten kooperieren können.
7. Förderung der wissenschaftlichen Arbeit der Mitglieder, soweit sie die HIV-Infektion betrifft.

Derzeitiger Vorstand des Vereins:

  • Dr. med. Wolfgang Köthemann, Köln
  • Dr. med. Heribert Knechten, Aachen
  • Dr. med. Stefan Scholten, Köln